Reichsverweser

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Öhringen im Württembergischen Franken

Ausgangsstellung

Paarweise im Kreis zueinander, Tänzer innen, ohne Fassung

Tanzbeschreibung

Takt 1: Warten

Takt 2: Beide stampfen 3 mal

Takt 3: Warten

Takt 4: Beide klatschen 3 mal in die eigenen Hände

Takt 5: Beide drohen einander mit dem rechten Zeigefinger

Takt 6: Beide drohen einander mit dem linken Zeigefinger

Takt 7–8: Beide drehen sich um die eigene Achse, Tänzer gegensonnen, Tänzerin mitsonnen, dann gewöhnliche Fassung

Takt 9–24: Schottisch-Rundtanz

Der Tanz beginnt von vorne.

Anmerkung

Der Name "Reichsverweser" bezieht sich auf den durch die Frankfurter Nationalversammlung 1848 zum Reichsverweser gewählten Erzherzog Johann. Die Machtlosigkeit, die gefassten Beschlüsse in die Tat umzusetzen, wird im Tanz auf die Schippe genommen.

Quellen

Noten

CD

Siehe auch

Videos

In anderen Sprachen