Da Paschate

Aus Dancilla Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Klatschboarischer

Ausgangsstellung

Gewöhnliche Rundtanzfassung; der Tänzer steht mit dem Rücken zur Kreismitte.

Tanzbeschreibung

Takt 1: In dieser Fassung einen lebhaften Wechselschritt seitwärts in die Tanzrichtung.

Takt 2: Anschließend einen lebhaften Wechselschritt seitwärts gegen die Tanzrichtung.

Takt 3-4: In gewöhnlicher Rundtanzfassung mit vier Schritten zwei Drehungen nach rechts.

Takt 5: Unter den gefassten und erhobenen Händen dreht der Tänzer die Tänzerin (mit zwei Schritten) einmal nach rechts mit anschließendem Vorschwingen der Hände.

Takt 6: Rück- und Vorschwingen der gefassten Hände.

Takt 7: Fassung lösen; beide schlagen einmal auf die Oberschenkel, klatschen einmal in die eigenen Hände, sodann wieder auf die Oberschenkel und in die eigenen Hände.

Takt 8: Dreimaliges klatschen in die erhobenen Hände des Partners.

Quellen

  • Aufgezeichnet von Hermann Jülg in Saalfelden / Pinzgau.
  • Flugblatt, verfasst von Stefan Messner.

Noten