Hannes Hepp

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
  • 1923 Biberach (D), † 2008

Feinmechaniker, Instrumentenbauer, Volkstanzlehrer.

Biographie

  • 1940 Verhaftung durch die Gestapo wegen seiner aktiven Tätigkeit (Jugendleiter) bei der katholischen Jugend und weil er sich weigert, der Hitler-Jugend beizutreten;
  • ab 1949 Lehrer für Volkstanz, Heimspiele und Singen in der Sport- und Jugendleiterschule Ruit;
  • ab 1956 Entwicklung geselliger Formen der Gesellschaftstänze (feste Figurenfolgen, an deren Ende ein Partnerwechsel erfolgt, ein Novum) mit Clemens Theinert;
  • ab Mitte der 60er Jahre Kontakte mit Volkstanzreferenten, vor allem aus Osteuropa;
  • ab 1964 Erstellung von zahlreichen Tanzbeschreibungen (Historische Tänze, Tanzlieder aus Deutschland und England, Schottische Tänze, Walzerspiele, Tanzspiele, Tänze aus Israel, Playford`s English Country Dances, Modetänze).

Publikationen in Auswahl

  • Europa danst. Europa tanzt, 2 Bände, Rotterdam 1957 und 1958 (gemeinsam mit Jo Christe);
  • Mitmach-Tänze. 4 CDs mit Tanzbeschreibungen. Boppard 1997 bis 2003.

Hannes Hepp im Internet

Quellen