Guatn Morgen, Herr Fischer

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Auch "Guat'n Morg'n, Frau Fischer"

Ausgangsstellung

Paartanz im Kreis

Tanzbeschreibung

1. Melodie: Die Paare gehend singend in Kreisrichtung

2. Melodie: Walzer rechts oder linksherum

Kindertanz

Tänzer und Tänzerin stehen sich gegenüber, so dass sie ein Innenkreis der Tänzer und ein Außenkreis der Tänzerinnen ergeben.

Takt 1-2: Zwei Seitstellschritte nach links, dabei mit den Händen im Takt klatschen.

Takt 3-4: Vor einem neuen Partner stehen bleiben, klatschen und singen: Guatn Morgn (beide Hände auf die Oberschenkel klatschen), Frau (Herr) (in die eigenen Hände klatschen) Fischer! (in die beiden Hände des Gegenüber klatschen)

Takt 5-6: Wie Takt 1-2

Takt 7-8: Ähnlich Takt 3-4, jedoch singen: Frau (Herr) Fischer, guatn Morgn!

Takt 9-12: Wie Takt 5-8, jedoch singen: Heit gibts a grobs Wetter!

Takt 13-16: Wie Takt 5-8, jedoch singen: Heit gehn ma net hoam!

Takt 17-24: Handfassung, Tänzer rechts, Tänzerin links, mit Dreierschritten in Tanzrichtung gehen, dabei Arme vor- und zurückschwingen, singen Auweh, auweh, ...

Takt 25 - 40: Walzerrundtanz oder Tänzer geht in Tanzrichtung und dreht die Tänzerin unter den gefassten Händen nach rechts mehrmals durch.

Quellen

CD oder DVD

Noten

Videos

Getanzt von der "Seminargruppe Volkstanz", Leitung Johann Eder.