Diskussion:Windischer aus Moschendorf

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Auftritt einer Pfälzer Tanzgruppe in der Nähe von Landau. Ab 2:45 wirds interessant: nach 2 Strophen (schlecht gespielten) "Windischer" folgt Unbekanntes, was sich allerdings alt anhört und dem Musikstil nach spätestens ins 18.Jahrhundert gehört. Ist der "Windische" in einer anderen längeren Version auch in der Pfalz bekannt gewesen oder wurde hier nur ein anderer Tanz angehängt ? Jedenfalls sind auch Tänze aus abgelegeneren Gegenden Österreichs wie dem Burgenland, die selbst in der Alpenrepublik nicht allgemein geläufig sind, längst in Deutschland aufgetaucht - umgekehrt scheint das nicht zu laufen...

Aber ja, es werden genug auch unbekanntere deutsche Tänze auch in Österreich getanzt. Aber vielleicht nicht mit so schlechten Aufnahmen über YouTube verbreitet. Und das Burgenland ist in Österreich keine "abgelegene Gegend", sondern keine 50 km von der Hauptstadt Wien. Abgelegen ist es höchstens vom Rheinland aus gesehen.
Die daran (sicher nachträglich) angefügte Krebspolkaform habe ich schon irgendwo getanzt, mir fällt nur momentan nicht der Name ein. Möglicherweise stammt sie aus einer abgelegen Gegend Bayerns? Und dass Krebspolkamelodien alte Melodien sind, hast du, Alpenfrauchen, mir ja schon bewiesen. --FFuchs 09:56, 6 October 2011 (UTC)