Stampfen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
Stampfen bedeutet die Fußsohle mit aktivem Krafteinsatz schallend gegen den den Boden führen.
+
'''Stampfen''' bedeutet die Fußsohle mit aktivem Krafteinsatz beschleunigt, nachdrücklich, meist mit ganzer Sohle schallend gegen den Boden zu führen.
  
 
Unterschieden werden kann
 
Unterschieden werden kann
  
* [[Stampftritt]], das [[Aufstampfen]] mit dem unbelasteten Fuß, der also vor, während und nach dem Stampfen unbelastet ist und bleibt.
+
=== Stampftritt ===
* [[Stampfschritt]], der gestampfte Schritt, bei dem das Stampfen ein Teil der Bewegung zur Gewichtsverlagerung ist, der Fuß also am Ende des Stampfens belastet ist.
+
 
* eine Ausführung bei der am Ende des Stampfens das Gewicht auf beide Beine gleich verteilt ist.
+
auch '''Aufstampfen''' mit dem unbelasteten Fuß, dem  [[Benennungen#Spielbein|Spielbein]], das also vor, während und nach dem Stampfen unbelastet ist und bleibt. Das Körpergewicht ruht während der gesamten Bewegung auf dem anderen Fuß.
 +
 
 +
=== Stampfschritt ===
 +
 
 +
ein [[Schritt]], bei dem das Stampfen ein Teil der Bewegung zur Gewichtsverlagerung ist, der Fuß also am Ende des Stampfens belastet ist.
 +
 
 +
=== Stampfen zur  [[Grundstellung]] ===
 +
 
 +
eine Ausführung bei der am Ende des Stampfens das Gewicht auf beide Beine gleich verteilt ist.
  
 
Stampfen also ist eine Verzierung, deren Ausführung - mit oder ohne Gewichtsübertragung - von der Schrittfolge abhängt.
 
Stampfen also ist eine Verzierung, deren Ausführung - mit oder ohne Gewichtsübertragung - von der Schrittfolge abhängt.

Version vom 17. November 2014, 16:59 Uhr

Stampfen bedeutet die Fußsohle mit aktivem Krafteinsatz beschleunigt, nachdrücklich, meist mit ganzer Sohle schallend gegen den Boden zu führen.

Unterschieden werden kann

Stampftritt

auch Aufstampfen mit dem unbelasteten Fuß, dem Spielbein, das also vor, während und nach dem Stampfen unbelastet ist und bleibt. Das Körpergewicht ruht während der gesamten Bewegung auf dem anderen Fuß.

Stampfschritt

ein Schritt, bei dem das Stampfen ein Teil der Bewegung zur Gewichtsverlagerung ist, der Fuß also am Ende des Stampfens belastet ist.

Stampfen zur Grundstellung

eine Ausführung bei der am Ende des Stampfens das Gewicht auf beide Beine gleich verteilt ist.

Stampfen also ist eine Verzierung, deren Ausführung - mit oder ohne Gewichtsübertragung - von der Schrittfolge abhängt.