Settepassi: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
K (Reverted edits by Alpenfrauchen (Talk) to last version by Franz Fuchs)
 
(11 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 21: Zeile 21:
 
* [http://www.volksmusik.cc/volkstanz/siebenschritt.htm zweistimmige Noten mit Bassbezifferung]
 
* [http://www.volksmusik.cc/volkstanz/siebenschritt.htm zweistimmige Noten mit Bassbezifferung]
 
* [http://www.volksmusik.cc/volkstanz/siebenschrittgs.htm Griffschrift für Steirische Harmonika]
 
* [http://www.volksmusik.cc/volkstanz/siebenschrittgs.htm Griffschrift für Steirische Harmonika]
* Die Melodie ist möglicherweise ein venezianisches Original aus dem 16.Jahrhundert (der 2.Teil könnte sogar aus einem Druck von 1569 stammen).
+
* Die Melodie ist möglicherweise ein venezianisches Original aus dem 16.Jahrhundert (der 2.Teil könnte sogar aus einem Druck von 1569 stammen: Filippo Azzaiolo, 3.Band der ''Villotte del Fiore'').
  
 
== Quellen ==
 
== Quellen ==
  
 
* Englische Wikipedia-Seite "[http://en.wikipedia.org/wiki/Italian_folk_dance#Istria Italian folk dance]"  Beschreibung des Tanzes "Sette passi", die zum Video unten passt.
 
* Englische Wikipedia-Seite "[http://en.wikipedia.org/wiki/Italian_folk_dance#Istria Italian folk dance]"  Beschreibung des Tanzes "Sette passi", die zum Video unten passt.
 +
* A.Cornoldi, Ande, bali e cante del Veneto, Nuova Edizione minelliana, Rovigo 2002; Abbildungen von Text, Melodie & Kommentar bei: [http://www.museibassapd.it/tradizioni%20popolari/balli%20pop/sette_passi.htm Sette Passi]. Der Settepassi wird hier einhellig als von deutscher Herkunft bezeichnet (danza dell´origine tedesca) und stets der deutsche Name Siebenschritt genannt.
 +
 +
== Siehe auch ==
 +
 +
* [[Siebenschritt aus Palai|Simschritt (Schette paschi) aus Palai]]
  
 
== Video ==
 
== Video ==
Zeile 33: Zeile 38:
 
* [http://www.youtube.com/watch?v=SgyGqlJKukc YouTube-Video "Angelo Branduardi - Futuro Antico V - #8: Settepassi"], Ausschnitt aus einem Live-Konzert vom 29.Januar 2009 im Teatro Malibran, Venedig, mit Vorstellung des neuen Albums "Futuro Antico V: Musica della Serenissima". Inmitten von Werken von Monteverdi und anderen Komponisten zwischen 1480 und 1680 erscheint als 8. Titel der Siebenschritt als anonymes Lied "Sette passi" mit 3 Strophen und Wiederholung der 1. am Schluss.
 
* [http://www.youtube.com/watch?v=SgyGqlJKukc YouTube-Video "Angelo Branduardi - Futuro Antico V - #8: Settepassi"], Ausschnitt aus einem Live-Konzert vom 29.Januar 2009 im Teatro Malibran, Venedig, mit Vorstellung des neuen Albums "Futuro Antico V: Musica della Serenissima". Inmitten von Werken von Monteverdi und anderen Komponisten zwischen 1480 und 1680 erscheint als 8. Titel der Siebenschritt als anonymes Lied "Sette passi" mit 3 Strophen und Wiederholung der 1. am Schluss.
 
* [http://www.youtube.com/watch?v=SQlDPa7v3SA YouTube-Video "italian music: "Settepassi, corì corì bepi"], mehrere italienische Aufnahmen des Siebenschritts mit italienischem Text (auch die Strophen von Branduardi).
 
* [http://www.youtube.com/watch?v=SQlDPa7v3SA YouTube-Video "italian music: "Settepassi, corì corì bepi"], mehrere italienische Aufnahmen des Siebenschritts mit italienischem Text (auch die Strophen von Branduardi).
 +
* Eine slowenische Form zeigt der zweite Tanz dieses Videos:
 +
{{#ev:youtube|b51mO6VMoCc}}
  
 
[[Category:Italienischer_Volkstanz]]
 
[[Category:Italienischer_Volkstanz]]
Zeile 39: Zeile 46:
 
[[Category:Slowenischer_Volkstanz]]
 
[[Category:Slowenischer_Volkstanz]]
 
[[Category:1Noten]]
 
[[Category:1Noten]]
 +
[[Category:1Video]]

Aktuelle Version vom 6. August 2011, 12:44 Uhr

Italienische Form des Siebenschritt, unter anderem aus Istrien, Sveti Lovrec, heute slowenisch, oder aus Venedig.

Sette Passi heißt auf deutsch Siebenschritt.

Ausgangsstellung

Aufstellung paarweise, aber nicht auf der Kreisbahn, sondern in 2 Reihen (eine Männer-, eine Frauenreihe). Männer- und Frauenpart sind aber gleich.

Tanzbeschreibung

Takt 1-2: Beide Reihen die 7 Schritte nach rechts zur Seite in Kreuzschritten (rechts seit - links hinten gekreuzt - rechts seit - links hinten gekreuzt - rechts seit - links hinten gekreuzt - rechts)

Takt 3-4: Gegengleich, die 7 Schritte nach links (rechts kreuzt hinten)

Takt 5-6: rechts beginnend, mit 4 Hüpfschritten in die Mitte und Handtour mit dem Partner einmal herum

Takt 7-8: rechts beginnend, mit 3 Hüpfschritten und 1 Beistellschritt rückwärts auf den Ausgangsplatz zurück

Noten

Quellen

  • Englische Wikipedia-Seite "Italian folk dance" Beschreibung des Tanzes "Sette passi", die zum Video unten passt.
  • A.Cornoldi, Ande, bali e cante del Veneto, Nuova Edizione minelliana, Rovigo 2002; Abbildungen von Text, Melodie & Kommentar bei: Sette Passi. Der Settepassi wird hier einhellig als von deutscher Herkunft bezeichnet (danza dell´origine tedesca) und stets der deutsche Name Siebenschritt genannt.

Siehe auch

Video

  • "Dança tipica italiana, em Veneza" (venezianische Form)
  • YouTube-Video "Angelo Branduardi - Futuro Antico V - #8: Settepassi", Ausschnitt aus einem Live-Konzert vom 29.Januar 2009 im Teatro Malibran, Venedig, mit Vorstellung des neuen Albums "Futuro Antico V: Musica della Serenissima". Inmitten von Werken von Monteverdi und anderen Komponisten zwischen 1480 und 1680 erscheint als 8. Titel der Siebenschritt als anonymes Lied "Sette passi" mit 3 Strophen und Wiederholung der 1. am Schluss.
  • YouTube-Video "italian music: "Settepassi, corì corì bepi", mehrere italienische Aufnahmen des Siebenschritts mit italienischem Text (auch die Strophen von Branduardi).
  • Eine slowenische Form zeigt der zweite Tanz dieses Videos: