Mühle

Aus Dancilla Wiki
Version vom 8. November 2008, 01:01 Uhr von Mherger (Diskussion | Beiträge) (New page: '''I.''' Die Tänzer treten zur Mitte und fassen bei gestrecktem Arm mit der rechten das Handgelenk des Vordermannes. Die so gebildete rechtshändige Mühle kreist mit- oder gegensonnen. ...)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

I. Die Tänzer treten zur Mitte und fassen bei gestrecktem Arm mit der rechten das Handgelenk des Vordermannes. Die so gebildete rechtshändige Mühle kreist mit- oder gegensonnen.

II. Die Tanzenden stehen in der Richtung des Kreises so eng, daß sie die ausgestreckten Hände fassen können (rechts oder links). Die Fassung ist hierbei entweder Fassung Hand in Hand, oder der Knoten, wobei jeder mit der ausgestreckten Hand seines Vordermanns Hand von oben her beim Handgelenk faßt.