Letto Caldo

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

(Warmes Bett)

Zweipaartanz von Regula Leupold, Südtirol, auf ein Volkslied aus der Region Bergamo.

Ausgangsstellung

Vier Personen (2 Paare) stehen jeder in der Ecke eines gedachten Vierecks. Alle blicken gegen die Tanzrichtung.

Tanzbeschreibung

1. bis 6. Durchspiel.

Carré ums Bett

Takt 1: Vier Schritte vorwärts zur nächsten Ecke, rechts beginnend.

Takt 2: Gestampfter Kreuzschritt rechts, mit drei Schritten am Ort eine Vierteldrehung rechts zum Blick in die nächste Ecke.

Takt 3-8: Wie Takt 1-2 noch drei Mal, je entlang der nächsten Seitenlinie des Vierecks bis zum Ausgangsplatz.

Platzwechsel und Kreuzschritt

Takt 9: Diagonal zur Mitte mit vier Schritten, zuletzt eine Vierteldrehung rechts.

Takt 10: Vier Schritte diagonal rückwärts nach links in die nächste Ecke.

Takt 11: Betonter Kreuzschritt rechts am Ort: rechts kreuz, Platz, seit.

Takt 12: Betonter Kreuzschritt links am Ort: links kreuz, Platz, seit.

Zwischenteil kurz

Nach dem 1., 3., 4., 5. Durchspiel, Blick zur Mitte.

Takt 1-2: Vier kleine Wechselschritte (Pas de Basque) am Ort, dabei Arme hoch.

Zwischenteil verlängert

Nach dem 2. und 6. Durchspiel, Blick zur Mitte.

Takt 1-2: Vier kleine Wechselschritte (Pas de Basque) am Ort.

Takt 3-4: Solokreis rechts mit acht Schritten.

Schluss

7. Durchspiel

Takt 1-8: Wie oben Takt 1-8, Carré ums Bett, ganze Runde.

Takt 9-14: Wie oben, Takt 9-10, drei Mal Platzwechsel

Takt 15-16: Mühle rechts mit vier langsamen Schritten.

Takt 17-18: Fünf Laufschritte vorwärts zur Mitte und zwei Mal Stampf und klatsch.

Quellen

  • Regula Leupold, Südtirol
  • Beschreibung S. Bolliger-Heuss, 2017, nach einer DVD aus Südtirol.

Noten

CD

  • CD ISDC 2019/N CD 1-Nr. 11