Kurzwalder Dreier

Aus Dancilla Wiki
Version vom 30. Juni 2013, 23:38 Uhr von Franz Fuchs (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Ausgangsstellung

Dreiertanz im Kreis.

Die Dreiergruppen - 1 Tänzer zwischen 2 Tänzerinnen - fassen zu kleinen Kreisen, der Tänzer blickt in die Tanzrichtung.

Tanzbeschreibung

Takt 1-4: Mit 8 Gehschritten links/mitsonnen herumgehen.

Takt 5-8: Mit 8 Schritten rechts/gegensonnen herumgehen.

Takt 9-12: Fassung lösen. Aufstellung gegen den Mittelpunkt des kleinen Kreises. Hände im Hüftstütz. Wechselhupf, rechts beginnend, gegen die Kreismitte an den bezeichneten Stellen.

Takt 13-14: Der Tänzer hakt (hängt) sich mit dem rechten Arm in den rechten Arm der rechten Tänzerin und läuft mit 4 Schritten einmal rechts/mitsonnen herum.

Takt 15-16: Gegengleich mit der linken Tänzerin.

Quellen

Noten