Kategorie:Quadrille im Kreis: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 3: Zeile 3:
 
== Aufstellung ==
 
== Aufstellung ==
  
Die Aufstellung der vier Paare erfolgt wie bei der „[[:Kategorie:Quadrille im Kreuz|Quadrille im Kreuz]]“ im Viereck. Paar 1 steht gegenüber Paar 2, Paar 3 steht rechts von Paar 1, Paar 4 links von Paar 1.
+
Die Aufstellung der vier Paare erfolgt wie bei der „[[:Kategorie:Quadrille im Kreuz|Quadrille im Kreuz]]“ im Viereck. Gegenüber Paar 1 steht Paar 3, Paar 2 steht rechts von Paar 1, Paar 4 links von Paar 1.
  
 
Diese Aufstellung hat aber für den Tanzverlauf keinerlei Bedeutung, die Tanzfiguren erfolgen im Wesentlichen auf der Kreislinie und in der Kreismitte, meist sind alle 4 Paare miteinander in Bewegung. Die Anzahl der Paare könnte man beliebig verändern, ohne deshalb die Tanzform ändern zu müssen.  
 
Diese Aufstellung hat aber für den Tanzverlauf keinerlei Bedeutung, die Tanzfiguren erfolgen im Wesentlichen auf der Kreislinie und in der Kreismitte, meist sind alle 4 Paare miteinander in Bewegung. Die Anzahl der Paare könnte man beliebig verändern, ohne deshalb die Tanzform ändern zu müssen.  
Zeile 10: Zeile 10:
  
 
* '''Aenne Goldschmidt''', ''Handbuch des deutschen Volkstanzes'', Berlin Ost, DDR, 1970
 
* '''Aenne Goldschmidt''', ''Handbuch des deutschen Volkstanzes'', Berlin Ost, DDR, 1970
* '''Ludwig Berghold''', ''Tangrammatik zum österreichischen Volkstanz'', Atzenbrugg 2000
+
* [[Tanzgrammatik|'''Ludwig Berghold''', ''Tangrammatik zum österreichischen Volkstanz'']], Atzenbrugg 2000
  
 
Nachfolgend eine alphabetische Übersicht von Quadrilletänzen in Reihenaufstellung:
 
Nachfolgend eine alphabetische Übersicht von Quadrilletänzen in Reihenaufstellung:

Aktuelle Version vom 11. November 2019, 15:18 Uhr

Hier werden Quadrilletänze in Kreisaufstellung aufgelistet.

Aufstellung

Die Aufstellung der vier Paare erfolgt wie bei der „Quadrille im Kreuz“ im Viereck. Gegenüber Paar 1 steht Paar 3, Paar 2 steht rechts von Paar 1, Paar 4 links von Paar 1.

Diese Aufstellung hat aber für den Tanzverlauf keinerlei Bedeutung, die Tanzfiguren erfolgen im Wesentlichen auf der Kreislinie und in der Kreismitte, meist sind alle 4 Paare miteinander in Bewegung. Die Anzahl der Paare könnte man beliebig verändern, ohne deshalb die Tanzform ändern zu müssen.

Quellen

Nachfolgend eine alphabetische Übersicht von Quadrilletänzen in Reihenaufstellung: