Kategorie:Quadrille im Kreis: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
Zeile 10: Zeile 10:
  
 
* '''Aenne Goldschmidt''', ''Handbuch des deutschen Volkstanzes'', Berlin Ost, DDR, 1970
 
* '''Aenne Goldschmidt''', ''Handbuch des deutschen Volkstanzes'', Berlin Ost, DDR, 1970
* '''Ludwig Berghold''', ''Tangrammatik zum österreichischen Volkstanz'', Atzenbrugg 2000
+
* [[Tanzgrammatik|'''Ludwig Berghold''', ''Tangrammatik zum österreichischen Volkstanz'']], Atzenbrugg 2000
  
 
Nachfolgend eine alphabetische Übersicht von Quadrilletänzen in Reihenaufstellung:
 
Nachfolgend eine alphabetische Übersicht von Quadrilletänzen in Reihenaufstellung:

Aktuelle Version vom 11. November 2019, 15:18 Uhr

Hier werden Quadrilletänze in Kreisaufstellung aufgelistet.

Aufstellung

Die Aufstellung der vier Paare erfolgt wie bei der „Quadrille im Kreuz“ im Viereck. Gegenüber Paar 1 steht Paar 3, Paar 2 steht rechts von Paar 1, Paar 4 links von Paar 1.

Diese Aufstellung hat aber für den Tanzverlauf keinerlei Bedeutung, die Tanzfiguren erfolgen im Wesentlichen auf der Kreislinie und in der Kreismitte, meist sind alle 4 Paare miteinander in Bewegung. Die Anzahl der Paare könnte man beliebig verändern, ohne deshalb die Tanzform ändern zu müssen.

Quellen

Nachfolgend eine alphabetische Übersicht von Quadrilletänzen in Reihenaufstellung: