Diskussion:Großes Triolett

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Da hat doch glatt jemand meine Abkürzungen geändert in jeweils volle Schreibweise! Finde ich bei einer Tanzbeschreibung nicht angebracht, da es den Text unnötig aufbläst.

Ich werde die Abkürzungen wieder einsetzen. Aber die Links auf die Begriffsbeschreibungen werde ich so lassen, die sind ganz gut

--Danzopdedeel 17:15, 13 May 2009 (UTC)

Bitte nicht wieder Abkürzungen einsetzen, für die ein Nichtinformierter ein Lexikon braucht, um sie zu verstehen. Dies wäre derzeit die einzige Tanzseite von bereits vielen hundert in Dancilla, die derartige Abkürzungen verwendet. Ich habe sie zwar nicht geändert, aber ich finde das gut.
Aber vielen Dank für die Mitarbeit, die können wir brauchen. Liebe Grüße --ff 17:40, 13 May 2009 (UTC)


Ich stimme Franz zu. Die Abkürzungen wie Tin, Tä, ms, gs sind meines Erachtens zu kryptische Abkürzungen. Vor allem für Nichtexperten und Nichtdeutschmuttersprachler wird das schwer. Ich gehe normal auch durch die Texte durch und ersetze Abkürzungen durch ausgeschriebene Worte. Ich glaube nicht, dass das den Text aufbläst sondern erst lesbarer macht.
Ein weiterer Grund für die Ausschreibung ist meines Erachtens auch Vielfalt der verwendeten Abkürzungen, oft sogar für denselben Term. z.B. gegensonnen (gs) und gegen Uhrzeigersinn (gU). Auch findet man in österreichischen Tanzbeschreibungen hin und wieder nicht nur Tänzerin sondern Dirndl, woanders Lady, Dame etc. Wenn wir das beginnen alles abzukürzen, bzw. die Abkürzungen beibehalten, dann ist das für die Leser wirklich schwer.
Auch die Wikipedia benutzt durchgehend ausgeschriebene Worte. Im Gegensatz zu gedruckten Werken (Lexika) haben wir kein Platzproblem, wenn wir keine Abkürzungen verwenden.
Liebe Grüße --ff 18:30, 14 May 2009 (UTC)