De Söbensprung

Aus Dancilla Wiki
Version vom 12. Januar 2021, 13:50 Uhr von Franz Fuchs (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Ein Männertanz, der von zwei oder mehr Burschen paarweise getanzt wird.

Ausgangsstellung

Zwei Burschen stehen sich einander gegenüber.

Tanzbeschreibung

1. Kehre

Takt 1-4 + Wdh.: Mit dem rechten Arm einhaken und auf der Stelle im Schleifschritt schwenken, erst vorwärts, dann rückwärts.

Takt 5-8 + Wdh.: Im Kreuzschritt vier Takte rückwärts hüpfen und vier Takte vorwärts (wieder aufeinander zu).

Takt 9-10: Die Burschen setzen sich auf das rechte Knie.

In jeder weiteren Kehre werden die Takte 9 und 10 einmal mehr gespielt und die Burschen hängen eine weitere Figur an:

2. Kehre: Takt 9-10 (2): Die Burschen setzen sich auf das linke Knie.

3. Kehre: Takt 9-10 (3): Der rechte Ellenbogen wird aufgesetzt.

4. Kehre: Takt 9-10 (4): Der linke Ellenbogen wird aufgesetzt.

5. Kehre: Takt 9-10 (5): Die rechte Wange berührt den Boden.

6. Kehre: Takt 9-10 (6): Die linke Wange berührt den Boden.

7. Kehre: Takt 9-10 (7): Beide Burschen schießen über Kopf (Purzelbaum).

Schluss

Takt 1-4 + Wdh.: Mit dem rechten Arm einhaken und auf der Stelle im Schleifschritt schwenken, erst vorwärts, dann rückwärts.

Quellen

Noten

Noten-De-Soebensprung.png

Videos

Der Tanz beginnt bei Minute 12:19.