Aufzug aus Donnerskirchen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dancilla Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zeile 3: Zeile 3:
 
== Allgemein ==
 
== Allgemein ==
  
Große, festliche Ereignisse im Dorfleben wurden früher vielfach mit Aufzugsmusiken eingeleitet. Die große Zahl an Melodien reichte von Fanfarenklängen, wie sie etwa heute noch von einer Jagdhornistengruppe in Lockenhaus geblasen werden, bis zu Trauermärschen. Heute kann man bestenfalls bei kirchlichen Festen ähnliche Marschweisen hören. Die vorliegende Melodie stammt aus dem Notenbuch des Musikanten Binder und wurde von Karl Horak in Donnerskirchen aufgezeichnet.
+
Große, festliche Ereignisse im Dorfleben wurden früher vielfach mit Aufzugsmusiken eingeleitet. Die große Zahl an Melodien reichte von Fanfarenklängen, wie sie etwa heute noch von einer Jagdhornistengruppe in Lockenhaus geblasen werden, bis zu Trauermärschen. Heute kann man bestenfalls bei kirchlichen Festen ähnliche Marschweisen hören. Die vorliegende Melodie stammt aus dem Notenbuch des Musikanten Binder und wurde von [[Karl Horak]] in Donnerskirchen aufgezeichnet.
  
 
== Quelle ==
 
== Quelle ==

Version vom 9. September 2012, 17:55 Uhr

Donnerskirchen im Burgenland

Inhaltsverzeichnis

Allgemein

Große, festliche Ereignisse im Dorfleben wurden früher vielfach mit Aufzugsmusiken eingeleitet. Die große Zahl an Melodien reichte von Fanfarenklängen, wie sie etwa heute noch von einer Jagdhornistengruppe in Lockenhaus geblasen werden, bis zu Trauermärschen. Heute kann man bestenfalls bei kirchlichen Festen ähnliche Marschweisen hören. Die vorliegende Melodie stammt aus dem Notenbuch des Musikanten Binder und wurde von Karl Horak in Donnerskirchen aufgezeichnet.

Quelle

MP3-Datei

Hier ist eine MP3-Datei abrufbar.

CD